Verfolgte man jahrelang zu dritt als Brüder Zur Sonne das Motto „Wer sind wir und wenn ja, wie viele“, verselbständigte sich eine der drei multiplen, aber nur dezent gestörten Persönlichkeiten und oxidiert nun als irrlichternder Neonheld durch die Gegend.

 

Als seine handwerklich begabten Geschwister Hinz & Kunz in den letzten Lichtjahren lieber ihre Hände in den Schoß und sich selbst in die Sonne legten, trachtete ihr bislang auf sein Mundwerk spezialisierter Bruder danach, das Handwerk begleitender Klänge und Geräusche im geeigneten Augenblick an sich zu reißen. Das im Schatten seiner Sippe ausgebrütete Wegelager-Ei ist inzwischen zum handlichen Kastendrachen heran gewachsen, der die Luft zum Flattern bringt, bis der Bär groovt und die Decke steppt. Sein Herrchen und Meister bleibt seiner bisherigen Stromlinie treu und schraubt als Lichtgestalt weiter an fetzigem Liedgut zum Tanzen und zum Nachdenken.

 

Eine große Freude wird es dem Mundwerker sein, wenn er wieder seine duften Blumensträuße bunter Melodien an ein geneigtes Publikum weiterreichen darf - um so mehr, wenn er künftig von einer Handvoll Handwerkern unterstützt wird, sobald die virale Abwärts-Spirale den Rückwärtsgang einlegt...

 

Euer Großmeister Blitz

P.S. Falls Du Dir unter alledem nichts vorstellen kannst: Elektrisierende Elektronik, groovige Grooves und sengende Gesänge... Ach, hör's Dir doch einfach an!

Dresden, Sachsen, Deutschland

© NEONHELD 2020